Samstag, 19. Dezember 2015

Tannenbaum aus Farbstreifen

Eine preiswerte und einfache Form, um Tannenbäume als Dekoelemente z.B. als Geschenkanhänger, Tannenbaumanhänger oder als Fensterbilder zu gestalten.
Dazu haben wir uns vom Baumarkt grüne Farbstreifen besorgt. Jedes Kind bekam einen Streifen. Dieser wurde durchgeschnitten, sodass jeweils 3 Streifen Farbe auf dem Stück waren. Als Nächstes wurden darauf mit einem Lineal Dreiecke angezeichnet und anschließend ausgeschnitten. Für den Stamm haben die Kinder noch etwas braunes Tonpapier zugeschnitten. Danach haben sie den Stamm und einen Faden zum Aufhängen auf eines der Dreiecke geklebt und anschließend das zweite Dreick datüber. Hinweis: Schöner werden die Bäume, wenn die Kinder erst die beiden Streifen (mit Faden und Stamm) zusammenkleben und dann das Dreieck für den Baum zuschneiden.