Freitag, 18. Dezember 2015

Weihnachtskarten



Für diese Karten konnten sich die Kinder einen farbigen Untergrund auswählen. Hierfür haben wir Tonkarton verwendet. Das Format A5 wurde von ihnen mittig gefaltet. Je nach Vorliebe haben sie sich anschließend für ein Motiv entschieden und dieses zum Teil mit Hilfe auf die Kartenvorderseite aufgezeichnet. Die aufgeklappte Karte haben sie dann so hingelegt (Unterlage verwenden), dass sie die Linien mit einer Prikelnadel durchstechen konnten.
Anschließend haben sich die Kinder farbige Wolle ausgewählt und diese mithilfe einer Sticknadel durch die zuvor eingeprickelten Löcher gezogen. Dabei haben wir den Faden auf der Innenseite mit Klebebad befestigt und zum Schluss ein weißes Blatt in die Karteninnenseiten geklebt, sodass man die Rückseite des gestickten Bildes nicht sehen kann.