Dienstag, 9. Dezember 2014

Tannenbaum mit Papprollen

Eine weitere einfache Form, um Tannenbäume als Dekoelemente zu gestalten.
Für den Stamm haben die Kinder von einer Papprolle  ca. 3-4cm abgeschnitten. Eine Seite der Rolle erhielt zwei kleine Einschnitte, jeweils ca. 1cm tief. Dann wurden die Tannenbäume mithilfe einer Schablone auf grünes Tonpapier übertragen und ausgeschnitten (mit einer Zick-Zack-Bastelschere). Für die Weihnachtsbaumdeko haben die Kinder Glanz- oder Glitzerpapier ausgewählt und in Stücke geschnitten. Diese konnten sie anschließend aufkleben.Zum Schluss konnten sie den grünen Baum in die Stämme stecken. 
Wer mag, kann den Stamm natürlich auch noch braun anmalen.