Freitag, 24. April 2015

Hyazinthen aus Papprollen

Hyazinthen für unsere Frühlingsfensterbank...
Hierfür haben die Kinder aus Krepppapier kleine Kügelchen geknüllt. Die Papprolle wurde im oberen Bereich mit einer Schere eingeschnitten und eingeknickt, sodass eine Wölbung entstand. Diese haben wir mit Heißkleber befestigt. 
Für den unteren Rand (Stängel) der Hyazinthe haben die Kinder grünes Papier zugeschnitten und um die Papprolle geklebt. Anschließend wurden die Kügelchen mit Bastelkleber auf der Papprolle befestigt. Zum Abschluß kamen die Blätter an die Reihe. Dazu haben die Kinder mithilfe einer Schablone je 4 Blätter auf grünem Tonpapier vorgezeichnet, ausgeschnitten und festgeklebt.