Mittwoch, 25. März 2015

Möhren - Osterkarten

Für diese süßen Osterkarten haben wir als Untergrund braunes Tonpapier in der Größe A5 ausgewählt. Dieser wurde von den Kindern auf A6 gefaltet.
Anschließend haben sie mit Schablonen 6 Möhren auf orangener Tapete angezeichnet, ausgeschnitten und diese auf den Untergrund gelegt. Danach haben die Kinder grünen Bast als Möhrenkraut zugeschnitten und jeweils an einer Möhre befestigt. So konnten die fertigen Möhren auf die Karte geklebt werden.
Zum Abschluss haben sie in die Möhren mit "OSTERN" beschriftet.


Zum Basteln bekommen wir die alten Tapetenkataloge einer Malerfirma.
Farbigen Bast gibt es beispielsweise hier...