Samstag, 28. November 2015

Adventskerzen Unruhen

Pünktlich zum ersten Advent hängen diese 4 Adventskerzen in unserem Klassenraum...
Dazu wurden  pro Kerze 4 A4 Tonpapierblätter in rot und Tonpapier in gelb sowie grün benötigt. Aus dem gelben Papier wird pro Kerze 4 mal eine Flamme ausgeschnitten, die jeweils mittig geknickt wird. Das untere Ende der Flamme haben die Kinder auf das ebenfalls hochkant geknickte rote Blatt geklebt. Anschließend haben sie immer eine Knickseite mit einem anderen Blatt verklebt, bis die 4. Seite an die verbleibende Hälfte des ersten Blattes angeklebt wird. 
Zum Schluss haben die Kinder  aus dem grünen Tonpapier einige Tannenzweige zugeschnitten, die den unteren Rand der Kerzen verzieren. Mit einem Faden, der durch die Flamme gezogen wurde, konnten die Unruhen befestigt werden.