Dienstag, 17. März 2015

Papprollen Osterhasen

Unsere Osterhasen-Parade entstand aus Papprollen. Wir haben dazu Toilettenpapierrollen verwendet, es können aber ebenso die eingekürzten Papprollen von Küchenpapier genutzt werden.
Zuerst haben sich die Kinder eine Farbe ausgewählt und dann die Papprolle innen und außen mit der Farbe bemalt. In der Trockenzeit haben wir von einer weiteren Papprolle die Ohren abgeschnitten. Dazu wurde die Rolle zusammengedrückt und in Abständen von 1,5 cm mit Strichen markiert. Diese Ohrenstreifen wurden im Anschluss abgeschnitten und ebenfalls mit der gewählten Farbe bemalt. Für die Augen, Schnurrhaare, Zähne und die Stupsnase haben wir schwarzes bzw. weißes Tonpapier verwendet.
Zum Abschluss haben die Kinder das Gesicht und die Ohren angeklebt. Zum besseren Halt bietet sich bei den Ohren die Nutzung von Heißkleber an.