Mittwoch, 6. Mai 2015

Herztüten zum Muttertag / Vatertag

Für diese kleinen Herztüten haben wir mithilfe einer Schablone die Herzen zugeschnitten, wobei zwei Herzen benötigt werden, die jeweils noch ein halbes Herz an einer Seite haben. Im Anschluss haben die Kinder die Herzen so übereinandergelegt (rot unten/weiß oben), dass mittig beide Herzformen ganz waren und rechts und links jeweils eine Herzhälfe überstand. Dann haben sie das Tütchen so zusammengeklebt, dass das halbe rote Herz nach vorn auf das weiße Herz und das halbe weiße Herz nach hinten auf das rote Herz geklebt wurde. Danach konnte sie die Tütchen nach Wunsch verzieren und befüllen...
Tipp: Besonders künstlerisch begabte Kinder können das halbe Herz auch wie ein Scherenschnittmotiv einschneiden und ankleben.