Freitag, 27. November 2015

Türkranz aus Papptellern

Für unsere weihnachtliche Fenstergestaltung haben die Kinder diese Kränze aus Papptellern gebastelt. Dazu bekam jedes Kind einen Pappteller, von welchem sie am inneren Rand entlang die Mitte ausgeschnitten haben. Für die "Tanne" wurde grünes Krepppapier in Stücke zerrissen und mit einem Klebestift beidseitig aufgeklebt. Aus unserer großen Knopfkiste konnten sich die Kinder anschließend passende Knöpfe auswählen und mit Heißkleber befestigen. Hinweis: Beim Andrücken unbedingt darauf achten, nicht auf die Knopflöcher zu fassen, da dort ggf. heißer Kleber herausgedrückt wird!
Zum Abschluss haben die Kinder noch ein Loch mit dem Locher durchgeknipst und dünnes rotes Schleifenband zum Aufhängen durchgefädelt. Schon waren die Kränze fertig. :) Pünktlich zum Weihnachtsfest können sie ihre Kränze dann mitnehmen und  verschenken. 
Wenn die Kränze als Türkränze verwendet werden sollen, genügt es natürlich, wenn sie einseitig gestaltet werden.